Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

27.02.2017

Grüne setzen sich für Wildbienen ein

Der Schutz der Honigbienen ist in der Bevölkerung völlig unstrittig. Dass aber auch die Wildbienen in ihrem Bestand gefährdet sind, ist nach Ansicht von Bündnis 90/Die Grünen im Berchtesgadener Land den meisten Menschen kaum...[mehr]


26.02.2017

Der ÖPNV und die soziale Gerechtigkeit

Im Norden Bürger 2. Klasse? – Karl Stanggassinger vom Verkehrsforum bei den Grünen[mehr]


22.02.2017

Piding bezieht Stellung

Die Stadt Bad Reichenhall ist gefordert, denn sowohl die Landesgartenschau als auch die Gewerbeansiedelung in Marzoll belasten Piding. Die B21 ist der Streitpunkt.[mehr]


20.02.2017

Landesgartenschau Bad Reichenhall ?

Wer die Berichte zur Bewerbung der Stadt Bad Reichenhall für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 aufmerksam verfolgt, bekommt den Eindruck, dass es vor allem um die Ziele des Max Aicher geht.[mehr]


19.02.2017

Freilassinger Bahnhof - Mobile Drehscheibe nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar!

Leider hat in der letzten Sitzung der Stadtrat keine Verbesserung der Zugänglichkeit des Bahnhofes von der Innenstadt aus beschlossen.[mehr]


03.02.2017

Freilassinger Flächennutzungsplan überaltert

Längst überfällige Überarbeitung durch die Fraktion Grüne/Bürgerliste im Stadtrat eingefordert.[mehr]


02.02.2017

Süßer Ausflug der Freilassinger Grünen/ Bürgerliste

Den Freilassinger Grünen ist das Thema rund um Fair-Trade, also fair gehandelte Produkte sehr wichtig. Ein Geschäft in der Stadt, das Produkte vertreibt welche aus absolut fair gehandelten Rohstoffen gefertigt werden ist die...[mehr]


02.02.2017

„Salat zu verbrennen, ist Irrsinn“

Grüne wollen Biomüll-Vergärung – Hohes Restmüllaufkommen im Landkreis BGL [mehr]


01.02.2017

Wie wichtig ist dem Bürgermeister das Ehrenamt?

Die Pidinger Grünen finden es traurig, dass es der Gemeinde auch 2016 wieder nicht gelungen ist "Danke" zu sagen. Der Bürgermeister hat es wieder nicht geschafft einen Termin für eine Veranstaltung zur Ehrung verdienter...[mehr]


30.01.2017

Max Aichers "Blümchen-Olympiade"

Bad Reichenhall bewirbt sich um die Landesgartenschau 2022, weil Max Aicher es so will. Buchstäblich in letzter Sekunde "überzeugt" er den Stadtrat mit einer Bürgschaft. Die Grünen beantworten Fragen der Presse.[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 644