Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

16.03.2017

Landesgartenschau: Grüne kritisieren OB Dr. Lackner

Statt Selbstreflexion und Analyse der eigenen Fehler, geht OB Lackner in die Offensive und schaltet mit Steuergeldern finanzierte Anzeigen, um eigene Versäumnisse rund um die Bewerbung zur Landesgartenschau zu vertuschen.[mehr]


11.03.2017

Grüne wollen Atomausstieg beschleunigen

Anläßlich des sechsten Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Fukushima am 11. März mahnen Bündnis 90/Die Grünen im Berchtesgadener Land einen schnelleren Ausstieg aus der Atomenergie an.[mehr]


07.03.2017

Es droht ein Jahr der Großbaustellen

Kürzlich trafen sich die Grünen des Talkessels zu ihrer Ortsversammlung im Kuckucksnest, um aktuelle Entwicklungen auf Ortsebene zu diskutieren. Dabei standen unter anderem die Baumaßnahmen am Jenner und die Entwicklung bei den...[mehr]


05.03.2017

Grüne kritisieren Erlebnisregion Berchtesgadener Land

Der Verein Erlebnisregion Berchtesgadener Land eV ist Gesellschafter in der BGLT GmbH. In ihm sind die Gemeinden im Norden des Landkreises organisiert. Aber was tut der Verein eigentlich, um den Tourismus zu fördern?[mehr]


27.02.2017

Grüne setzen sich für Wildbienen ein

Der Schutz der Honigbienen ist in der Bevölkerung völlig unstrittig. Dass aber auch die Wildbienen in ihrem Bestand gefährdet sind, ist nach Ansicht von Bündnis 90/Die Grünen im Berchtesgadener Land den meisten Menschen kaum...[mehr]


26.02.2017

Der ÖPNV und die soziale Gerechtigkeit

Im Norden Bürger 2. Klasse? – Karl Stanggassinger vom Verkehrsforum bei den Grünen[mehr]


22.02.2017

Piding bezieht Stellung

Die Stadt Bad Reichenhall ist gefordert, denn sowohl die Landesgartenschau als auch die Gewerbeansiedelung in Marzoll belasten Piding. Die B21 ist der Streitpunkt.[mehr]


20.02.2017

Landesgartenschau Bad Reichenhall ?

Wer die Berichte zur Bewerbung der Stadt Bad Reichenhall für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 aufmerksam verfolgt, bekommt den Eindruck, dass es vor allem um die Ziele des Max Aicher geht.[mehr]


19.02.2017

Freilassinger Bahnhof - Mobile Drehscheibe nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar!

Leider hat in der letzten Sitzung der Stadtrat keine Verbesserung der Zugänglichkeit des Bahnhofes von der Innenstadt aus beschlossen.[mehr]


03.02.2017

Freilassinger Flächennutzungsplan überaltert

Längst überfällige Überarbeitung durch die Fraktion Grüne/Bürgerliste im Stadtrat eingefordert.[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 648