Die KandidatInnen bereiten sich aktiv vor !

Schon einige Wochen vor der Aufstellungsversammlung nutzten einige der Kandidatinnen und Kandidaten die Gelegenheit zum Besuch mehrerer Fortbildungsseminare.

"Kommunale Politik gestalten" war der Titel eines Seminars der Petra Kelly Stiftung am 6. Oktober 2007 in Augsburg. Es war eine Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen und politischen Handlungsmöglichkeiten in der Kommunalpolitik. Anhand konkreter Beispiele wurden die wichtigsten Themenbereiche der kommunalen Politik gestreift.

Auf den Geschmack gekommen, besuchten wir gleich am 12. Oktober 2007 ein weiteres, diesmal von der FWG in Piding organisiertes Seminar zur "Bauleitplanung - Schwerpunkt Bebauungsplan und Flächennutzungsplan".

Wer ein Ehrenamt übernimmt, übernimmt immer auch Verantwortung. Gute ausbildung ist auch hier, wie im beruflichen Leben der Schlüssel zum Erfolg.

Und erfolgreich wollen wir, die Bewerberinnen und Bewerber von Bündnis90/Die Grünen, ja schließlich durch Ihr Votum die Zukunft Pidings gestalten.

 

Veranstaltungen:

Planungshoheit

Die Planungshoheit der Gemeinden ist eines der Herzstücke des grundgesetzlich verankerten Rechtes auf kommunale Selbstverwaltung.

Die wichtigsten Instrumente sind:

• Flächennutzungsplan

• Bebauungsplan

 

Wir werden diese verantwortungsvoll und konsequent nutzen!