Kommunalpolitisches Programm zur Stadtratswahl 2020

Für diese Ziele stehen wir:             

klimaschonend, nachhaltig, bürgernah, ökologisch, sozial, generationengerecht

Eine lebenswerte Stadt entwickeln

Wir Grüne stehen für eine Belebung der Innenstadt durch aktive Unterstützung des örtlichen Einzelhandels und des heimischen Gewerbes.

Statt Flächenverschwendung auf der grünen Wiese, setzen wir auf eine kreative Innenstadtentwicklung. Ein nachhaltiger Umgang mit Grund und Boden ist uns wichtig, daher sollten neue Bauflächen sparsam und erst nach sorgfältiger Abwägung ausgewiesen werden.

Durch kontinuierliche Erfassung müssen Leerstände verringert und konsequent genutzt werden.

Wir fördern den sozialen Wohnungsbau durch aktive Unterstützung der Selbsthilfe Salzachkreis, sowie des Wohnbauwerks BGL für ausreichend Wohnungen mit bezahlbaren Mieten.

Mobilität anders denken

Wir Grüne fordern eine fußgängerfreundliche Innenstadt. Dazu gehört:

  • ein gut begehbarer, barrierefreier Marienplatz
  • sichere Überwege
  • die zügige Umsetzung des geplanten Kreisverkehrs

Zur Reduzierung von Verkehr und somit von Feinstaub und Stickoxiden, schlagen wir eine temporäre Umweltzone während der Stoßzeiten vor.

Unser Vorschlag zur Verbesserung des ÖPNV ist die Aufwertung und Ausweitung des Stadtbusses als sogenannter Rufbus am Abend und am Wochenende.

Wir Grüne setzen auf die Bahn, zur Erhöhung der Akzeptanz gehört:

  • eine frühzeitige Beteiligung der Stadt Laufen beim Bahnausbau
  • ausreichender und intelligenter Lärmschutz
  • Reaktivierung des Bahnhaltepunktes in Gastag

Auf dem Rad sicher durch Laufen!

  • Mit sichtbar angebrachten Rad-Schutzstreifen auf den Hauptverkehrswegen
  • Mit einem geschlossenen Radwegenetz und beschilderten Alternativrouten

Wir kämpfen für ein Nachtfahrverbot für Lkw durch Laufen.

Modern – nachhaltig – gesund

Echter Klimaschutz beginnt für uns mit dem Aufbau einer effizienten, auf erneuerbaren Energien basierten Energieversorgung und der konsequenten Umsetzung von Energiesparmaßnahmen.

Wir Grüne fordern sauberes, gesundes, nitratarmes Trinkwasser. Dafür muss die Qualität des Brunnens Lauterbrunn stetig verbessert werden. Auch die Wasserqualität des Abtsees muss stetig verbessert werden.

Ein vielfältiges Kulturprogramm für alle Bürger ist eines unserer Ziele. Erster Schritt zur Generalsanierung der Salzachhalle sollte daher ein schlüssiges Nutzungskonzept vor Baubeginn sein.

Die Zukunft im Blick

Zur Stärkung von Familien ist für uns wichtig:

  • das Konzept „Familienfreundliches Laufen“ zeitnah umzusetzen
  • der bedarfsgerechte Ausbau der Kindertagesstätte
  • sichere Schulwege
  • ein Kinderspielplatz in der Salzachau
  • ein familien- und kindgerechter Badezugang mit Wasserspielplatz am Abtsee

Mitbestimmung von Anfang an!

Wir nehmen Jugendarbeit sehr ernst und setzen uns deshalb ein:

  • für ein Jugendparlament
  • einen betreuten Jugendtreff
  • einen Platz für Jugendliche in Form eines Funcourt oder Skaterparks - geplant mit Jugendlichen
  • für die Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen

Eine Verwaltung für die Menschen

Wir stehen für eine öffentliche und transparente Stadtpolitik, die die Kompetenz der Bürger nutzt und sie in Entscheidungen mit einbezieht.

Verantwortlicher Umgang mit Steuergeldern und die Reduktion der Pro-Kopf-Verschuldung sind für uns wichtig. Weiteren Handlungsbedarf sehen wir in der Erweiterung des Online Bürgerservices und der Einrichtung von Bürgersprechstunden.

Umweltfreundliche und regionale Beschaffung in der Stadt steht für uns außer Frage.

Gemeinsam mehr erreichen

Laufen und Oberndorf haben zusammen mehr als 13 000 Einwohner. Die schrittweise Umsetzung zu einem gemeinsamen Mittelzentrum zum Wohle beider Gemeinden ist für uns ein wichtiges Ziel.

Auch die Verkehrsproblematik kann nur gemeinsam gelöst werden.

Lebensraum gestalten

Regionale Lebensmittelversorgung ist uns wichtig! Neben einem attraktiven Wochenmarkt setzen wir uns für neue, nachhaltige, regionale Themenmärkte, wie Handwerks- oder Traditionsmärkte ein.

Wir stehen für einen Verbleib in der Ökomodellregion, denn durch die dort geförderte Direktvermarktung werden die regionalen Landwirte gestärkt.

Nachhaltigen Tourismus stärken heißt auch

  • eine naturnahe Salzach ohne Wasserkraftwerk
  • Profilstärkung als Radregion
  • den Campingplatz am Abtsee attraktiv gestalten

Veranstaltungen: