Neuer Flächennutzungsplan

Sehr geehrter Hr. Bürgermeister,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Stadtrates!

 

Die Fraktion der GRÜNEN/Bürgerliste beantragt, der Stadtrat möge beschließen,

dass der derzeit gültige Flächennutzungsplan (FNP) für die Stadt Freilassing

aus dem Jahre 1987 neu erstellt wird. Erste Ergebnisse sollen dem Stadtrat 

noch in 2017 vorgelegt werden.

 

Begründung:

Unser Flächennutzungsplan wird heuer 30 Jahre alt. Bei allen größeren Bauvorhaben stellen wir fest, dass mit einer Bebauungsplan-Änderung auch zwangsweise der FNP geändert oder angepasst werden muss. Deshalb hatte uns auch das Landratsamt darauf aufmerksam gemacht, dass für Freilassing eine Überarbeitung und Neuerstellung des FNP als Grundlage für weitere Planungen dringend erforderlich ist.

Da wir vor größeren Bauvorhaben, insbesondere im Wohnungsbau, stehen, ist es höchste Zeit, die Grundlage für weitere Überlegungen zur Stadtentwicklung auf Basis des ISEK in Form eines aktuellen FNP herzustellen.

Weitere Verzögerungen, für die man immer Gründe finden mag, erschweren eine geordnete Stadtentwicklung in Freilassing.

  

Wolfgang Hartmann

Fraktionssprecher

Veranstaltungen: