Franz Eder

Rektor an Grund- und Mittelschulen i.R.

Ich will eine werteorientierte Sprache

Zum wiederholten Male forderte der Laufener Stadt- und Kreisrat Franz Eder, diesmal beim Sommerfest der Grünen in Kirchanschöring, eine sozialverträgliche Sprache – und dies ganz besonders von den Politikern von CSU und AfD.

„Jedes Kind lernt in der Grundschule die Bedeutung von Worten und ihre Auswirkungen, so der ehemalige Schulleiter“. Die derzeitige Verrohung der Sprache sehe er mit großer Sorge.

“Wie in der CSU von den Geflüchteten gesprochen wird finde ich unerträglich. Als ehemaliger Lehrer weiß ich, dass der Umgang und die Integration vieler Flüchtlinge große Anstrengungen erfordert. Natürlich ist es nicht immer leicht Kinder mit anderer Religion aus anderen Kulturen zu integrieren. Noch dazu hat ein Teil dieser Kinder Gewalt, Verfolgung und Demütigung erfahren. Viele kommen aus Not und hoffen auf Verständnis und Zuwendung. Oft konnten wir aber mit großer Freude erleben wie Integration gelingt.“

„Ich finde es verantwortungslos und zutiefst beschämend zu welchen Aussagen sich Spitzenpolitiker der CSU versteigen. Der Gipfel des Ganzen war wohl die Aussage des Bundesinnenministers Seehofer als er sich darüber freute, dass er an seinem 69. Geburtstag 69 Flüchtlinge abgeschoben habe.“

„Mit dieser Sprache setzen Söder und Seehofer darauf Hass auf Flüchtlinge zu erzeugen und erhoffen sich Stimmen für ihre Partei. Man kann nur hoffen, dass die meisten Menschen dieses unwürdige Verhalten nicht tolerieren. Nicht Ausgrenzung sondern Menschlichkeit und Solidarität sind die wahren christlichen und sozialen Werte.“

Lebenslauf

  • 65 Jahre, verh., 2 erwachsene Töchter
  • Seit 1986: Übungsleiter im Turnverein Laufen
  • 2005 – 2012: Jugendschöffe am Landgericht Traunstein
  • Seit 2018: 1. Vorstand Turnverein Laufen

Berufliches:

  • Lehrer an Grund- und Mittelschulen
  • Seit 2000: Kreisschulobmann Sport
  • Seit 2006: Fachberater Umwelterziehung im Schulamtsbezirk BGL
  • Von 2007 – 2010: Konrektor Mittelschule Freilassing
  • Von 2010 – 2017: Rektor GS Saaldorf – Surheim
  •  

Politisches

  • Seit 1996: Stadtrat, Laufen
  • Seit 2002: Fraktionssprecher im Stadtrat
  • 2002 – 2014: Umweltreferent im Stadtrat
  • Seit 2002: Kreisrat
  • 2002 – 2011: Sprecher des Kreisvorstands
  • 2008 – 2014: 2. Bürgermeister
  • Seit 2014: Stv. Fraktionssprecher der Kreistagsfraktion

Veranstaltungen: