Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

16.09.2015

Grüne loben „Bergsteigerdorf“ Ramsau

Nach Ansicht des Grünen-Kreisvorsitzenden Dr. Bernhard Zimmer belegt die Verleihung des Siegels „Bergsteigerdorf“ an die Gemeinde Ramsau, dass der „Sanfte Tourismus“ der bessere Weg für die Zukunft des Tourismus im...[mehr]


09.07.2015

Piding tritt dem Landschaftspflegeverband bei

Mit großer Mehrheit ist der Gemeinderat in Piding dem Antrag der Grünen in Piding gefolgt und hat den Beitritt der Gemeinde Piding beschlossen.[mehr]


29.06.2015

Grüne: Kritische Bilanz nach einem Jahr

Stadtrat-Fraktion mit manchem unzufrieden – Abschied von Michael Spitzauer Laufen (höf). Wenn auch vieles in Stadtrat und Ausschüssen eindeutig sei und einstimmig beschlossen werde, so blieben doch „beträchtliche umstrittene...[mehr]


24.06.2015

„Mir tut's total Leid“

Michael Spitzauer verlässt Stadtrat – Zukünftig Lehrer in Landshut Laufen (höf). Obschon es „nur“ ein Jahr gewesen sei, so bedankte sich Bürgermeister Hans Feil doch ganz „herzlich“ bei Michael Spitzauer. Der Grünen-Stadtrat...[mehr]


25.05.2015

Ökomodellregion Chance für Teisendorf

Teisendorfer Grüne wollen die Mitgliedschaft in der Ökomodellregion, weil sie darin auch eine Chance für die Zukunft der Landwirtschaft und des Tourismus sehen.[mehr]


22.05.2015

GRÜNE / Bürgerliste Freilassing am 8. Mai auf dem Ukrainer-Friedhof

Die Ortsgruppe der GRÜNEN/Bürgerliste aus Freilassing besuchte am 70. Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Nazi-Regime den Ukrainer-Friedhof am Rande des Schönramer Filzes. Dort liegen über 50 Zwangsarbeiter aus der Ukraine...[mehr]


18.05.2015

Millionen für Gebäudesanierung statt bessere Bildung?

Die Grünen nahmen auf Ihrer sonntäglichen Ortsversammlung im Kuckucksnest die bayrische Staatsregierung zur Zielscheibe heftiger Kritik. Anlass war die erneut aufgebrochene Debatte um die Sanierung der Mittelschule in...[mehr]


16.05.2015

Leserbrief von Stadtrat Wolfgang Hartmann zum Schallschutz beim Bau des 3. Gleises

In jüngster Zeit wird wiederholt oberflächlich und dadurch fehlerhaft über Vorgänge im Freilassinger Stadtrat berichtet. So war z.B. am 1. Mai zum Thema neuer Lärmschutz an der Bahnlinie zu lesen, ich hätte gesagt," es sei...[mehr]


06.05.2015

Gedenkbesuch im Schönramer Filz – an der Gedenkstätte „Ukrainer Friedhof“

Am Freitag, 8.Mai 2015 um 18.00 Uhr. Abfahrt in Freilassing um 17.30 Uhr, Augenhaus Hartmann – oder Treffpunkt direkt vor Ort 18.00 Uhr Wanderparkplatz Schönramer Filz.  Als erster Punkt Kurzbesichtigung des...[mehr]


26.04.2015

Einzelhandel in den Ortszentren kann wieder hoffen

Positive Signale aus Salzburg[mehr]


Treffer 91 bis 100 von 521