Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

30.09.2015

Grüne werben für Anti-TTIP-Demo in Berlin

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt die große Demonstration gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP am 10. Oktober in Berlin. Das unterstrichen mehrere Redner des Grünen-Kreisverbandes anlässlich der...[mehr]


25.09.2015

Grüne loben Hilfbereitschaft

Grüne loben Hilfbereitschaft der Bevölkerung bei Bewältigung des Flüchtlingsansturms[mehr]


16.09.2015

Grüne loben „Bergsteigerdorf“ Ramsau

Nach Ansicht des Grünen-Kreisvorsitzenden Dr. Bernhard Zimmer belegt die Verleihung des Siegels „Bergsteigerdorf“ an die Gemeinde Ramsau, dass der „Sanfte Tourismus“ der bessere Weg für die Zukunft des Tourismus im...[mehr]


29.07.2015

Grüne setzen sich weiter für „Doppik“ ein

Die Grünen-Kreistagsfraktion bekräftigte ihre bereits im Jahr 2012 geäusserte Überzeugung, dass das bisherige Rechnungswesen im Landkreis möglichst zügig auf die sogenannte „Doppik“ umgestellt werden sollte. Im Oktober 2015 fällt...[mehr]


14.07.2015

Grüne skeptisch in Sachen Energiewende

Nach Ansicht von Bündnis 90/Die Grünen im Berchtesgadener Land deuten derzeit alle Vorzeichen darauf hin, dass die Energiewende im Freistaat und im Landkreis Berchtesgadener Land scheitern wird. [mehr]


09.07.2015

Piding tritt dem Landschaftspflegeverband bei

Mit großer Mehrheit ist der Gemeinderat in Piding dem Antrag der Grünen in Piding gefolgt und hat den Beitritt der Gemeinde Piding beschlossen.[mehr]


03.06.2015

Gutes Essen braucht gute Ausbildung

Bei einem Treffen der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen sowie der Landtagsabgeordneten Gisela Sengl mit dem Vorsitzenden des Kreisverbandes des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes war man sich einig: gutes Essen...[mehr]


01.06.2015

Tag der Milch

Berchtesgadener Bergbäuerinnen und Bergbauern erzeugen hochwertiges Lebensmittel und erhalten unser Kulturlandschaft. Was wäre der Tourismus ohne die Almen, die Blumenwiesen, ... ?[mehr]


18.05.2015

Millionen für Gebäudesanierung statt bessere Bildung?

Die Grünen nahmen auf Ihrer sonntäglichen Ortsversammlung im Kuckucksnest die bayrische Staatsregierung zur Zielscheibe heftiger Kritik. Anlass war die erneut aufgebrochene Debatte um die Sanierung der Mittelschule in...[mehr]


17.05.2015

Grüne wollen flächendeckend Glasfaser

Nach Ansicht der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen ist der derzeit auf Grundlage des sogenannten „Masterplan Breitbanderschließung“ diskutierte nächste Schritt zum Ausbau des schnellen Internets im Landkreis noch nicht...[mehr]


Treffer 61 bis 70 von 421