Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

24.02.2014

Ramsau: Grüne raus. Wahlvorschlag von Bündnis90/Die Grünen wird abgelehnt

Das Aus zur Gemeinderatswahl in der Ramsau hatte sich für die Grünen bereits abgezeichnet. Jetzt ist es amtlich: Der Wahlvorschlag von Bündnis90/Die Grünen für die Gemeinderatswahl in Ramsau wurde vom Wahlausschuss abgelehnt.[mehr]


02.09.2013

Hotel: Ja - Immobilienprojekt: Nein

Eine sehr klare Position zum Immobilienprojekt am Königssee haben die Grünen vor Ort in Berchtesgaden sowie auf Kreisebene bezogen. Am Königssee gilt es mit allen legalen Mitteln das geplante Immobilienprojekt zu stoppen.[mehr]


10.01.2013

TRBK und Watzmanntherme vor dem Ruin?

Die Grünen verlangten auf Ihrer ersten Ortsversammlung des Jahres 2013 in der Rostalm Klarheit über die finanzielle Situation von Tourismusverband und Watzmanntherme.[mehr]


07.12.2012

Grüne kritisieren Landratsamt wegen Kressenfeld

Heftige Kritik hat der Grünen-Kreistagsfraktionsvorsitzender Dr. Bartl Wimmer an der Haltung des Landratsamtes Berchtesgadener Land in Bezug auf die Ausweisung von Bauland und Gewerbeflächen geübt. Auf der letzten...[mehr]


03.10.2012

In Sachen Containerterminal unseriös gearbeitet?

Rund ein Jahr ist es jetzt her, dass die Unternehmen Eurogate und Kloiber in der Lokalpresse gross angekündigt hatten, nach der Ablehnung durch den Marktgemeinderat Teisendorf selber ein Raumordnungsverfahren zur Errichtung eines...[mehr]


04.09.2012

Kreis Grüne fordern den Austritt aus dem Tourismusverband

Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Berchtesgadener Land sehen den Tourismusverband München-Oberbayern e.V. schon länger kritisch. Wie Grünen-Kreisvorstandsmitglied Michael Drummer anlässlich einer Sitzung des...[mehr]


10.07.2012

Grüne lehnen Bebauung des Kressenfeldes vehement ab

Auf ihrer letzten Ortsversammlung in der Rostalm befassten sich die Grünen Berchtesgadener Tal ausführlich mit dem laufenden Bebauungsplanverfahren der Gemeinde Bischofswiesen in Sachen »Kressenfeld Bebauung«.[mehr]


06.07.2012

Grüne: Ja zum Radverkehr – Nein zum Tetrafunk

Zum sommerlichen Stadtspaziergang hatte der Ortsverband der Grünen eingeladen. Besonders am Standort Malerfeld entspann sich eine rege Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern. [mehr]


15.04.2012

Ortsversammlung: Grüne für stärkere Bürgerbeteiligung

Zahlreiche Zuhörer konnte der Ortsvorsitzender Christian Demmelmeier bei der letzten Ortsversammlung von Bündnis 90/Die Grünen begrüßen. Nach seinen Einführungsworten informierte Stadtrat Herbert Fial über die aktuellen Punkte...[mehr]


03.03.2012

Ortsversammlung:„Die Bürger sollen das Heft in die Hand nehmen“

Verkehr, Tetrafunk und Wasser – Den Grünen gehen die Themen nicht aus Laufen (höf). Es gibt Themen noch und nöcher, sagt 2. Bürgermeister Franz Eder. Und es gibt vieles in Laufen, mit dem er und seine Grünen-Mitstreiter nicht...[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 48
< < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-48 Nächste > >