Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

02.02.2017

Süßer Ausflug der Freilassinger Grünen/ Bürgerliste

Den Freilassinger Grünen ist das Thema rund um Fair-Trade, also fair gehandelte Produkte sehr wichtig. Ein Geschäft in der Stadt, das Produkte vertreibt welche aus absolut fair gehandelten Rohstoffen gefertigt werden ist die...[mehr]


02.02.2017

„Salat zu verbrennen, ist Irrsinn“

Grüne wollen Biomüll-Vergärung – Hohes Restmüllaufkommen im Landkreis BGL [mehr]


01.02.2017

Wie wichtig ist dem Bürgermeister das Ehrenamt?

Die Pidinger Grünen finden es traurig, dass es der Gemeinde auch 2016 wieder nicht gelungen ist "Danke" zu sagen. Der Bürgermeister hat es wieder nicht geschafft einen Termin für eine Veranstaltung zur Ehrung verdienter...[mehr]


30.01.2017

Max Aichers "Blümchen-Olympiade"

Bad Reichenhall bewirbt sich um die Landesgartenschau 2022, weil Max Aicher es so will. Buchstäblich in letzter Sekunde "überzeugt" er den Stadtrat mit einer Bürgschaft. Die Grünen beantworten Fragen der Presse.[mehr]


22.01.2017

Grüne unterstützen Milchbäuer*innen

Die Berchtesgadener Grünen unterstützen die Milchbäuer*innen des Berchtesagdener Landes bei ihrem Kampf um faire Marktbedingungen tatkräftig auf der DEMO in Berlin[mehr]


14.01.2017

Grüne für weitere Senkung der Müllgebühren

Nach Ansicht der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen sollten die Gebühren für die Müllverbrennungsanlage in Burgkirchen für die Hausmüllentsorgung weiter sinken. Die auf Antrag der Grünen zustandegekommene aktuelle...[mehr]


05.01.2017

Wohnbauprojekt am Kreiskrankenhaus Freilassing

Mächtiger Baumbestand in Gefahr ...[mehr]


01.12.2016

Grüne wollen Elektromobilität schneller voranbringen

Nach Ansicht von Bündnis 90/Die Grünen im Berchtesgadener Land sollte der Ausbau der Elektromobilität in den nächsten Jahren mit mehr Schwung als bisher vorangetrieben werden. Das war die einhellige Meinung aller Teilnehmer an...[mehr]


14.11.2016

Grüne unzufrieden mit Klimaschutzplan

Der Kreisverband Berchtesgadener Land von Bündnis 90/Die Grünen ist mit der Klimaschutzpolitik der Bundesregierung unzufrieden. Was die zuständigen Minister derzeit in Sachen Klimaschutzplan ablieferten ist ein Trauerspiel.[mehr]


10.11.2016

Wieninger Vorbild beim Umweltschutz

Seit vielen Jahren ist die Privatbrauerei Wieninger in Sachen Umweltschutz engagiert. Anlaß genug für die Berchtesgadener Grünen, diesen vorbildlichen Betrieb dem stellv. Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Dr Robert...[mehr]


Treffer 31 bis 40 von 668