Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

29.08.2014

„Die Grünen/Bürgerliste“ bestellen Referenten

Im Gegensatz zum Stadtrat, der die Referenten nicht mehr neu bestellt, haben sich die Grünen mit den nun ernannten Referenten eine Struktur geschaffen, die vertiefte Einarbeitung in einzelne Spezialgebiete ermöglicht und/oder...[mehr]


15.08.2014

Teisendorfer Grüne mit Europawahlergebnis zufrieden

Sehr zufrieden mit ihrem Ergebnis bei der Europawahl sind die Teisendorfer Grünen. Ortsvorstandsmitglied Gisela Bechmann führte den Erfolg bei dieser Wahl vor allem darauf zurück, dass man sich wieder auf die grünen Kernthemen im...[mehr]


10.05.2014

Gelebtes Europa: Grünes Vernetzungstreffen in Salzburg

Das "Grüne" Vernetzungstreffen stand diesmal ganz im Zeichen der Europawahl. Gemeinsam mit der Grünen EU-Abgeordneten Ulrike Lunacek diskutierten die Delegationen unter anderem Möglichkeiten einer intensiveren...[mehr]


08.05.2014

Bernhard Zimmer wiedergewählt

Bernhard Zimmer hat sich in der Wahl um das Amt des 3. Bürgermeisters gegen die Kandidatin der CSU, Sabine Wolf klar durchgesetzt.[mehr]


20.03.2014

Grün vor Rot

Die Grüne Kreistagsfraktion ist um zwei Mandate gewachsen, und ist damit stärker als die SPD-Fraktion. [mehr]


13.03.2014

Grüne fordern Vernunft und Alternative

Die Pidinger Grünen werfen dem Bürgermeister Untätigkeit vor und kritisieren seine mangelnde Bereitschaft zur frühzeitigen BürgerInnen-Information.[mehr]


11.03.2014

Saaldorf-Surheim: Mehr „Grün“ tut der gesamten Gemeinde gut

Dass Politik nicht immer bierernst genommen werden muss, bewiesen die Grünen bei ihrer abschließenden Wahlveranstaltung. Unter dem Motto „Aufg’schpuid, g’redt und g’sunga“ hatten sie zu einem Brettl-Abend ins Steinbrünninger...[mehr]


11.03.2014

Schnelles Internet statt unsinniger Projekte

Mit einer Wahlveranstaltung beim Wirt in Weildorf haben die Teisendorfer Grünen das Gemeindegebiet jetzt bestens abgedeckt, die Bürger zu Wort kommen lassen und für die Kommune wichtige Themen behandelt.[mehr]


10.03.2014

Gemeinsam die Zukunft der Region gestalten

Die Region Salzburg-Berchtesgadener Land ist nicht nur ein Wirtschaftsraum sondern eine Region, wo die Vision, das Europa der Regionen sichtbar werden kann. Die Grünen wollen die Zukunft dieser Region gemeinsam gestalten. Die...[mehr]


09.03.2014

Verwendung heimische Rohstoffe fördern

Die Nutzung und die Verarbeitung heimischer Rohstoffe war schon in der Vergangenheit der Schlüssel zum Erfolg. Das Salz brachte Wohlstand und wirtschaftlichen Erfolg in die Region und eng verbunden mit dem Salz ist auch die...[mehr]


Treffer 91 bis 100 von 416