Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

26.04.2009

Ökostrom: „Ein Wechsel ist so einfach“.

23 Jahre nach Tschernobyl: Laufens Grüne werben für Ausstieg und Umstieg Laufen (höf). 25.000 Menschen kamen ums Leben, zehntausende sind schwer erkrankt. Am 26. April 1986 explodierte der Reaktor im Ukrainischen Atomkraftwerk...[mehr]


16.04.2009

Auf der Suche nach dem richtigen Weg

Laufens Grüne auf Radl-Verkehrs-Schau – Beschilderung fehlt. Einstimmig hatte Laufens Bau- und Umweltausschuss die „Schaffung einer durchgängigen Fahrradverbindung vom Arschkatzgraben bis Arbisbichl“ beschlossen. Das war im...[mehr]


Grüne im Laufener Feierabendverkehr (von links): Kreisvorsitzender und 2. Bürgermeister Franz Eder, Stadtrat Herbert Fial, Kreisrat Winfried Köpnick, Stadtrat Georg Linner, Landesvorsitzender Dieter Janecek, Ortsvorsitzender Christian Demmelmeier. 20.03.2009

Janecek: „Umweltzone ist auch in Laufen möglich“

Daxenberger-Nachfolger informiert sich über die Laufener Verkehrssituation. Dieter Janecek ist bundesweit bekannt geworden durch seinen Kampf gegen den Feinstaub. Er lebt an Deutschlands „dreckigster Straße“, wie er sagt, an der...[mehr]


04.03.2009

Christian Demmelmeier neuer Laufener Grünen-Chef

Ära Linner nach 13 Jahren zu Ende – Gute Kontakte zu Oberndorfer Grünen Laufen (höf). Laufen ist ohne Zweifel die Grünen-Hochburg im Landkreis Berchtesgadener Land. Die Wahlergebnisse sind hier durchwegs zweistellig, sind...[mehr]


15.01.2009

Raus aus der warmen Jugendtreff-Stube

Raus aus der warmen Jugendtreff-Stube. Leiterin Heide Reiner (rechts hinten) und Herbert Fial (ganz rechts) haben noch zusätzlich ein paar Schlittschuhe organisiert und sind mit elf Mädchen und Burschen des Laufener Jugendtreffs...[mehr]


07.09.2008

Komplimente für den Weltladen Laufen

Beim Besuch zu einem „fairen“ Frühstück auf dem Rupertusplatz zollte der Landesvorsitzende der Grünen, Sepp Daxenberger viel Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement des Weltladenteams. [mehr]


03.09.2008

Für eine längere gemeinsame Schulzeit

Eine längere gemeinsame Schulzeit, die Abschaffung der Studiengebühren und nicht zuletzt ein kostenloses Mittagessen für die Kinder, die über Mittag an der Schule bleiben: Das sind einige Kernforderungen der Grünen, die der...[mehr]


28.08.2008

„Zeit werd's“ sagt der Bayer

„Zeit werd's“ sagt der Bayer, wenn er hofft, dass ein unerfreulicher Zustand endlich zu Ende gehen möge. „Zeit werd's“ steht auf den Wahlplakaten der Grünen, und beenden wollen sie die 46-jährige Alleinherrschaft der CSU in...[mehr]


12.05.2008

„Es geht um die Menschen in dieser Stadt“

Das Motto der ersten Sitzung war „gemeinsam“ – Franz Eder ist 2. Bürgermeister. „Erwarten Sie bitte keine Schnellschüsse von mir. Ich möchte erst zuhören, lernen und hineinwachsen,“ sagte Hans Feil bei seiner Antrittsrede im...[mehr]


25.04.2008

Franz Eder: „Nach der Wahl ist vor der Wahl.“

Ortsverband verabschiedet Stadträtin Gerti Thoma – Wahlerfolge in Stadt und Kreis. „Die Zeit ist wahnsinnig schnell vergangen, die Jahre wie nix“, sagt Gerti Thoma. Als Nachrückerin reingekommen, war sie fünf Jahre für die Grünen...[mehr]


Treffer 81 bis 90 von 133