Aktuelles aus dem Berchtesgadener Land

03.04.2013

Wichtige Schritte zur Finanzmarktregulierung

Den Grünen im Europaparlament ist es gelungen, endlich erste wichtige Schritte zur Verhinderung künftiger Finanzkrise durchzusetzen. Zum ersten werden die Großbanken unter eine effektivere Aufsicht zu stellen. Die Großbanken in...[mehr]


25.02.2013

Warum brauchen wir Fairtrade-Towns?

Entwicklungshilfe durch fair gehandelte Produkte. MdB Uwe Kekeritz stellt Fair Trade-Projekte bei Grünen-Kreisversammlung vor. „Als Verbraucherinnen und Verbraucher machen wir Politik mit dem Einkaufswagen und entscheiden...[mehr]


25.02.2013

Grüne sehen sich bestätigt: Schnelles Internet wichtiger als Straßenbau

Nach Ansicht des Grünen-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Dr. Bartl Wimmer bestätigt die vor kurzem vorgelegte Studie über die Bedeutung der internationalen Leitbetriebe der Euregio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein die...[mehr]


29.01.2013

Datenautobahn statt A 8 ausbauen

Der wichtigste Bereich in Sachen Infrastruktur ist meiner festen Überzeugung nach nicht die Straßenverkehrsinfrastruktur, sondern das schnelle Internet. Gerade im ländlichen Raum wird der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens...[mehr]


10.01.2013

TRBK und Watzmanntherme vor dem Ruin?

Die Grünen verlangten auf Ihrer ersten Ortsversammlung des Jahres 2013 in der Rostalm Klarheit über die finanzielle Situation von Tourismusverband und Watzmanntherme.[mehr]


02.12.2012

Ökopartei scheut das »Abenteuer«: Grüne gegen Aventura in Neukirchen

Aventura ist ein Begriff aus dem Spanischen und bedeutet auf deutsch „Abenteuer“. Der Marktgemeinderat Teisendorf hatte vor kurzem die Errichtung einer großen „Erlebniswelt für Sport und Outdoor“ unter dem Projektnamen „Aventura“...[mehr]


13.02.2011

Die Grünen fordern Rücktritt von Bürgermeister Kurz

Erregte Gemüter gab es vergangene Woche beim Treffen der Grünen Vorstandschaft mit Mandatsträgern aus dem Berchtesgadener Tal. Zum wiederholten Mal wurden die Probleme in der Zusammenarbeit der einzelnen Gemeinden und der Umgang...[mehr]


28.07.2010

Grüne legen in Sachen Olympia nach: „Diese Bewerbung ist ein Desaster“

Nach Ansicht des Kreisvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen entwickelt sich die Olympiabewerbung Münchens für die Winterspiele 2018 immer mehr zu einem Debakel. Auf einer Kreisvorstandssitzung bemerkte Kreisvorsitzender Franz...[mehr]


22.07.2010

Olympisches Verwirrspiel: Wer zahlt ein mögliches „olympisches Defizit“?

Bündnis 90/Die Grünen bleiben bei ihrer Einschätzung, dass die Durchführung Olympischer Winterspiele unter Einbeziehung der Bob- und Rodelbahn am Königssee erhebliche finanzielle Risiken für den Landkreis Berchtesgadener Land...[mehr]


25.03.2010

Landesbank Disaster - Jeder Bürger Bayerns zahlt 800 Euro

Laufen (höf). Es ist eine schier unglaubliche Geschichte. Eine Geschichte über Ignoranz, Unfähigkeit und Größenwahn. Und sie kostet die Bürger Bayerns sehr sehr viel Geld; Geld, dass man an anderer Stelle dringend bräuchte. Eike...[mehr]


Treffer 11 bis 20 von 23