19.10.2013, 09:48 Uhr

Neustart in Berlin

Nach den schlechten Ergebnissen hatte der gesamte Bundesvorstand seine Ämter zur Verfügung gestellt. In Berlin wurden die Weichen neu gestellt, der Kreisverband Berchtesgadener Land wurde vertreten sein Sprecherteam mit Gisela Bechmann und Dr. Bernhard Zimmer

Neben dem Rückblick und der Analyse der Wahlergenisse auf Bundesebene stand die BDK, die Bundesdelegiertenversammlung in Berlin vor allem im Zeichen des Aufbruches.


Claudia Roth trat nach über 11 Jahren als Bundesvorsitzende nicht mehr an. Eine lange Zeit und die gezeigten Bilder aus ihrem Wirken als Buindesvorsitzende machten noch einmal deutlich, dass die Grünen ihr viel verdanken. Mit einer ebenso schwungvollen wie begeisternden Rede forderte sie die Delegierten auf nach vorne zu schauen. Es lohnt sich jeden Tag sich neu einzusetzen so ihr Credo.


Als neue Bundesvorsitzende wurde Simone Peter, mit mehr als 74% gewählt, die nun die Partei gemeinsam mit Cem Özdemir, der mit 71% wiedergewählt wurde, führen werden.

Wir gratulieren dem neuen Bundesvorstand freuen uns auf eine weiterhin enge und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Von: Bernhard Zimmer

Gratulation an die neue Vorsitzende Simone Peter

Kategorie: Kreisverband, Bernhard Zimmer, Bundestagswahl